UNSERE OBJEKTE

KÖNNEN SICH SEHEN LASSEN!

Wohnanlage Lurup - 2009

test

Wohnanlage Lurup I 2009

Die Kelleraußenwandabdichtung der Wohnalage war nicht mehr funktionstüchtig. Aus Kostengründen sollte jedoch nur eine dauerhafte Horizontalsperre kurz oberhalb des Erdreiches in die Kelleraußenwände eingebaut werden, um die darüberliegenden Wohnungen vor kapillar aufsteigender Feuchtigkeit zu schützen.

Da keinerlei Schutzmaßnahmen und Verdämmungen im Inneren der Mieterkeller notwendig sind, wurde von der ausführenden Planerin das ELMCO CRISINTEC System gewählt. Mit dieser drucklosen Penetrationsabdichtung, wurde die Anlage umlaufend zerstörungsfrei gegen aufsteigende Feuchtigkeit gesichert.

  •  Horizontalsperre zum Schutz der Wohnräume
  •  Keller bleibt unsaniert
test
test
test

Feuchte Keller? Nicht mit uns!

Wir helfen Ihnen auf Knopfdruck.

ANFRAGE ABSENDEN Bitte füllen Sie alle Felder aus.

Telefonkontakt

(0) 40 / 822 99 00
(Kostenlose Beratung)

E-Mail

Mailadresse